Katzenurin entfernen

Katzenuringeruch entfernen. Hilfe meine Katze hat in die neuen Schuhe gepinkelt. Hilfe, Katze pinkelt auf Couch. Hilfe, Katze pinkelt neben Katzenklo – All das sind Hilfeschreie von geplagten Katzenbesitzern, denn Katzenurin ist ein Geruch, der unglaublich unangenehm riecht, weshalb es wichtig ist, zu erfahren wie man das Wilpinkeln der Katze vermeiden kann und nicht minder wichtig, ist wie man Katzenurin entfernen kann. Alles beginnt natürlich mit der Ursachenforschung, wenn es um das Urinieren der Katze abseits des Katzenklos geht.

Warum uriniert meine Katze nicht ins Katzenklo?

Pinkelt die Katze nicht dort, wo sie ihren urin absetzen soll, hat das gewiss einen tieferen Grund. Die Ursachenforschung und das Ausschliessen von Gründen kann viel Geduld erfordern. Doch beginnen wir der Reihe nach und stellen wir uns einige Fragen.

Protestpinkeln bei Katzen

Futterumstellung als Ursache für Urinieren in der Wohnung

Nicht selten sind Veränderungen die Haupturache für wildes Urinieren der Katze in der Wohnung. Katzen sind keine großen Fans von Veränderungen. Sie beobachten ihre Umgebung stets genau und jede kleine Veränderung kann Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Katze haben. Das beginnt schon beim Futter. Wer plötzlich ein neues Katzenfutter testet oder es gar wagt, den Fressnapf der Katze an einem anderen Ort zu platzieren, kann hier schon die Ursache des Urin Problems gefunden haben. Frei nach dem Motto, ändere nicht nochmals das Futter oder den Futterplatz oder ich pinkel einfach weiter in Deine Schuhe, bestraft die Katze uns sogleich.

Das Katzenklo als Ursache

Was für das Futter gilt, gilt umso mehr für das Katzenklo. Auch hier kann es die Verwendung eines neuen Katzenstreus sein, das die Katze stört. Auch wer das Katzenklo nicht oft genug reinigt oder gar mehrere Katzen hat und zu wenig Katzenklos bereitstellt, kann mit einer Urin Attacke rechnen. Auch der Ort des Katzenklos, der sich plötzlich geändert hat, kann der Grund für Katzenurin in der Wohnung sein. Katzen sind vor allem sehr reinliche Tiere und mangelnde Hygiene oder neue Gerüche, können zu Protesten seitens der Katze führen.

Neue Bewohner sorgen für Protest Pinkeln

Natürlich markieren Katzen gerne auch ihr Revier. Es kann durchaus sein, dass ein neuer Mitbewohner für Unruhe sorgt. Wie erwähnt sollten bei mehreren Katzen auch mehrere Klos bereitstehen. Manche Katzen können sich einfach nicht riechen, so dass eine der beiden Katzen eventuell das katzenklo meidet, wenn die andere Katze das Katzenklo ebenfalls aufsucht. In diesem Fall muss eine Alternative her und das kann schonmal die Couch sein.

Die Gesundheit kann ebenfalls der grund für Wildpinkeln sein

Hat man einiges ausprobiert und kann man die oben genannten Gründe ausschliessen, muss man auch nach körperlichen Problemen bei der Katze suchen. Längst müssen es nicht schwere Erkrankungen sein, doch sollte man einen Tierarzt aufsuchen, wenn es darum geht körperliche Gründe für das Urinieren auf Sofa und Wohnung auszuschliessen.

Wie kann man Katzenurin entfernen?

Essig gilt als gute Option, um Katzenuringeruch zu entfernen. Zunächst sollte man möglichst bemüht sein, den Urinfleck schnell zu entfernen. Ein feuchtes Tuch mit ein wenig Shampoo, ein wenig Weichspüler und ein wenig Essig kann Abhilfe schaffen. Für uns ein Hausmittel gegen Katzenuringeruch, das sich bewährt hat. Doch gibt es durchaus auch Kritiker dieser Methode, denn manche sagen, dass Alkohol und Essig zwar den Geruch entfernen, die Katze aber durchaus dazu animieren, Alkohol und Essig als Geruch von anderen Katzen zu werten, um ihren Duft erneut darüber zu verteilen, in dem sie erneut auf die Stelle urinieren. Es fällt durchaus auf, dass Katzen nur zu gerne stets dieselbe Stelle in der Wohnung zum urinieren aufsuchen.

Ähnliche Artikel
Tipps vor der Anschaffung einer Katze Viele haben den Wunsch, sich eine Katze anzuschaffen, doch
Endlich geht es los. Die kleine Katze gehört nun zur Familie und begeistert Kinder wie
Bei Katzen gibt es erhebliche Unterschiede bei Gewicht, Agilität und sportlicher Fähigkeiten. Daher stehen Besitzer